Durch Wald und Flur

Wanderwege rund um Falkenau (siehe Wanderkarte Hetzdorfer Viadukt)

  • zum Hetzdorfer Viadukt und Bastei ( ca. 3 km – auf dem alten Bahngleisbett )
  • über Breitenau zur Kirschallee und dem Aussichtspunkt am Steinbruch ( ins ca.8 km )
  • zum Dreibörnergrung ( Wald ) am Naturbad Falkenau vorbei   ( 4 km )
  • zur Schweddey am Plauberg ( ca. 2 km in Richtung Augustusburg – 4 km )
  • Jakobsweg ( auch Radweg ) am Flöhaufer nach Niederwiesa/Braunsdorf/Lichtenwalde
  • vom Viadukt aus über Grünberg zum Schloss Augustusburg ( ca. 4 km )
  • zum Pavillon im Börnichener  Waldpark ( ca. 5 km über Oederan )

Rad und Wanderweg (siehe Barfuß- Karten)

  • Ziele im Flöhatal : - nach Grünhainichen am Flöhaufer entlang ( ca. 11 km )
  • zur Holzbrücke Hohenfichte über Grünberg ( ca. 5 km – über Hetzdorf zurück )
  • Ziele im Zschopautal:
     
  • bei Frankenberg/ Sachsenburg- der Naturpfad ( ca. 13 km)
  • zum Biensdorfer „Stollen“ über die Hängebrücke ( ca. 16 km )
  • zum Harrasfelsen bei Braunsdorf ( ca. 10 km )
  • zum Kunnerstein bei Augustusburg ( ca. 6 km über Grünberg )
  • zum Schloss Lichtenwalde ( ca. 7 km über Flöha/Niederwiesa )
  • sowie Striegistal bei Hainichen ( ca. 20 km )
  • Sternmühlental bei Chemnitz ( ca. 15 km )
  • Münzbachtal bei Freiberg  ( ca. 20 km )  
  • Chemnitzer Küchwald mit Parkeisenbahn und Kosmonautenmuseum ( ca. 25 )

Auf nach Amerika

  • mit dem Auto von Falkenau - über Mittweida nach Rochlitz
  • vom Parkplatz  der  Rochsburg aus geht’s weiter zu Fuß nach Amerika

Mit Stadtführerinnen zu Fuß durch Chemnitz

  • Martina Wutzler und Veronika Leonhardt- Kontakt über uns herstellen

 

Wanderparadies, die sächsische Schweiz ( ca. 60 km )

zur Startseite    © FL Webdesign   Buchungsanfrage